Interview mit Stefan ulrich, schweizermeister pferde einspänner 2016.

FTW: (Fahrturnier Wyland)

Du bist der amtierende Schweizermeister: herzliche Gratulation.

 Vielen Dank.

 

 FTW: Startest Du bei uns am FTW2017?

 Wenn mein Team und ich gesund bleiben: ja.

 

FTW: Sind Deine Chancen gut, dass Du den Titel verteidigen kannst?

Das wird sich im Laufe der Saison und spätestens am Sonntagabend in Niederwil zeigen.

 

FTW: Warst Du schon mal uns in Niederwil?

Ja, am letzten Turnier im Jahr 2012.

 

FTW: Wenn Du schon mal bei uns warst: was gefällt Dir besonders in Niederwil?

Die gesamte Atmosphäre fand ich toll. Besonders wie die Bevölkerung der Umgebung am Turnier mitgeholfen hat.

 

FTW: Was sind Deine Stärken?

Ich übe den Fahrsport mit viel Freude aus.

 

FTW: Gibt’s bei dir auch Schwächen?

Mein Tanzstil lässt zu wünschen übrig.

 

FTW: Was sind bis jetzt Deine Erfolge?

Schweizermeister 2016, bester Schweizer an der Einspänner WM in Piber 2016 (achter Rang )

 

FTW: spannst Du Deine Pferde immer ein oder reitest oder springst Du auch?

Im Winter werden unser Pferde geritten und longiert.

 

FTW:  Kannst du uns kurz Deine Pferde vorstellen?

Pamino U ist in Holland gezogen, von Polidox aus einer Blanc Rivage Mutter. Er ist elf Jahre alt und Wallach.

 

FTW: Wer sind deine Beifahrer, wer hilft dir beim Trainieren?

Die ganze Familie hilft beim Training und auf dem Turnier.

 

FTW: Hast du Sponsoren?

Eine Gruppe von Gönnern.

 

FTW: Hast du eine Fan-Homepage? Wenn ja, wie heisst diese?

Facebook Stefan Ulrich

 

FTW: Für Dein Interview danken wir Dir ganz herzlich. Wir wünschen Dir viel Erfolg in dieser Saison, bis bald in Niederwil!